Startseite
Die Praxis
Leitbild
Psychotherapie
Psychische Unfallfolgen
Ablauf der Behandlung
Eine gelungene Wiedereingliederung
Qualitätsmanagement
Impressum



Praxis-Inhaberin
Dipl.-Psych. Ingelore Fohr, Psychologische Psychotherapeutin

Curriculum Vitae

Studium der Psychologie an der Ruhr-Universität Bochum mit Abschluss Diplom von 1975-1981

Tätigkeit im St.-Josef-Krankenhaus Neuss, Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Neurologie und Psychotherapie von 1981 bis 2001

Ausbildungen in Verhaltenstherapie sowie Familien- und Paartherapie

Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Inkrafttreten des Psychotherapeutengesetzes am 01.01.1999

Niederlassung in eigener Einzelpraxis mit Kassenzulassung in Mönchengladbach von 2002 bis 2015

Qualifikation im Psychotherapeuten-Verfahren der Berufsgenossenschaften 2006; Aufnahme in die Liste der von den Berufgenossenschaften zugelassenen Psychotherapeuten

Gründung einer Privatpraxis mit berufsgenossenschaftlichem Schwerpunkt im Februar 2014

Qualifikation als Gutachterin mit Schwerpunkt Sozialrecht 2014-2015

Räumlichkeiten

Die Praxis liegt in Düsseldorf-Unterbilk in der Nähe des Hafens und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Kostenträger

Die Behandlungskosten werden von den Berufsgenossenschaften übernommen, wenn ein anerkannter Arbeits- oder Wege-Unfall vorliegt. Ansonsten können die Behandlungskosten von privaten Krankenversicherungen oder der Beihilfe übernommen werden. Eine Kassenzulassung besteht nicht. In Ausnahmefällen kann eine Kostenerstattung bei der Krankenkasse beantragt werden.

Mitgliedschaften
Psychotherapeutenkammer NRW (www.ptk-nrw.de)
Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT: www.dgvt.de)
EMDRIA (www.emdria.de)
Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte (VDÄÄ: www.vdaeae.de

 

 

Mitgliedschaften:

Psychotherapeutenkammer NRW (www.ptk-nrw.de)
Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT: www.dgvt.de)
EMDRIA (www.emdria.de)
Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte (VDÄÄ: www.vdaeae.de)